Bilder vom 17. Gorch-Fock-Lauf 2022

 

In diesem Link findet Ihr alle Bilder die unser Fotograf Hans Sehringer und Sven Schoolmann vom CDU Verpflegungspunkt beim Gorch-Fock-Lauf geschossen haben.  Viel Spaß beim Durchgucken!

https://hidrive.ionos.com/share/xck8tqgxab#$/

Der 18. Gorch-Fock-Lauf 2023 ist in Planung!

Danke!

 

Wir sagen herzlich: DANKESCHÖN an ALLE Beteiligten für den gelungenen Neustart 2022.
Der Startschuss für den 18. Gorch-Fock-Lauf fällt voraussichtlich im Juni 2023. Wir informieren Euch sobald wie möglich!

 

 

 

Shirts zum Lauf 2022

Shirts zum Lauf 2022

Cooles Design, top Qualität - der ideale Begleiter zum Lauf!

Die GFL-Medaille 2022

Die GFL-Medaille 2022

Vereins- & Schulwettbewerb

Preisgelder für die besten Vereine und Schulen - im Wert von insgesamt 4000,- Euro

Zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit der Sportvereine und Schulen der Region veranstaltet der Gorch-Fock-Lauf e.V. zusammen mit der Sparda-Bank einen Kinder- und Jugendsportwettbewerb.

Das Prinzip ist einfach: Die fünf Vereine/Schulen mit den meisten TeilnehmerInnen im Alter von 7 bis 16 Jahren (die Altersklasseneinteilung erfolgt ab U8 nach den offiziellen Richtlinien des DLV), die beim Gorch-Fock-Lauf das Ziel der Schülerläufe bzw. bei U16-Läufern das 5-km-Lauf Ziel erreichen, gewinnen.
Platz 1: 1600,- Euro, Platz 2: 900,- Euro, Platz 3: 700,- Euro, Platz 4: 500.- Euro, Platz 5: 300,- Euro.

Maßgebend ist dabei das Verhältnis der Zahl der TeilnehmerInnen zu der Zahl seiner an den Landessportbund gemeldeten Mitgliederzahl im Alter von 7-16 Jahren. (U10 - U16)

Mitmachen können sowohl Vereine aus Wilhelmshaven als auch aus Jever, Schortens und Friesland sowie Schulen dieser Region. Bei Schulen muss die Schule über einen Förderverein verfügen. Als Quote gilt die Gesamtzahl der Schüler der Schule.

In die Wertung kommen nur Vereine/Schulen mit einer Gruppe von mindestens fünf Läufern bzw. Läuferinnen, die sich über www.gorch-fock-lauf.de bis zum Anmeldeschluss anmelden und mindestens fünf TeilnehmerInnen ins Ziel bringen. Jede/r Verein/Schule kann wählen, ob am Wettbewerb geschlossen vor Ort oder als Online-Lauf teilgenommen wird.

Interessierte Vereine und Schule werden gebeten, vor der Anmeldung Kontakt mit dem Veranstalter aufzunehmen.