FAQs für den Gorch-Fock-Lauf 2021

Wie funktioniert die Hybrid-Version des Gorch-Fock-Lauf 2021?

Wir trotzen Corona – und führen den Gorch-Fock-Lauf im Jahr 2021 als Hybrid-Version  in virtueller und realer Form durch. Damit auch kein Läufer im Regen stehen gelassen wird, haben wir Spielregeln für den Gorch-Fock-Lauf 2021 aufgestellt. Diese finden die Läufer unter dem folgenden Link:

Wie melde ich mich an?

Teilnehmer können sich online über diese Homepage (Anmeldung) anmelden. Anmeldeschluss für den virtuellen Lauf: 18. Juni 2021, 23:59 Uhr. Für den realen HDDM Lauf gilt der  Anmeldeschluss 31. Mai 2021, 23.59 Uhr. Für den Sparda-Bank - Vereins- und Schullauf endet die Anmeldung am 10. Juni 2021, 23.59 Uhr

bzw. für alle Läufe gilt: die Anmeldung endet, wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist.

Wie wähle ich meine Strecke aus?

Beim HDDM-Lauf wird die Streckenwahl  im Laufe des Anmeldeprozesses abgefragt. Beim Virtuellen Lauf gibt es keine Streckenauswahl: Jeder kann sich am Lauftag spontan entscheiden, welche Distanz (5 K, 10K oder HM)  er oder sie laufen möchte.

Wo gibt es die Startunterlagen?

Startnummern für den Onlinelauf werden mit der Anmeldebestätigung als PDF per Mail zugeschickt und sind über einen Link auf die Anmeldedaten als PDF ausdruckbar.

Startnummern mit Zeitmessungs-Chip für den HDDM-Lauf werden per Post zugeschickt

Wie kommen Vereine und Schulen an ihren Gutscheincode für ermäßigte Startplätze?

Vereine und Schulen können den Gutscheincode für ermässigte Startplätze vor der Anmeldung über die Mail info@gorch-fock-lauf.de anfordern.

Wie melde ich mich um?

Eine Ummeldung auf eine(n) andere(n) Läuferin/Läufer ist bis zum 30. Mai 2021 möglich. Bitte schicken Sie uns dafür als ursprünglich angemeldete(r) Läufer(in) eine Email mit allen Daten (Name, Geburtsdatum, Postadresse, Verein, Distanz) beider Tauschpartner über unser Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass mit der Ummeldung NICHT die Startgebühr zurück erstattet wird, sondern nur die Erstellung der  Startnummer auf einen anderen Namen erfolgt. Zur finanziellen Regelung sollten Sie sich direkt mit Ihrem Tauschpartner besprechen.

Kann der Lauf auch abgesagt werden?
Was passiert, wenn der Lauf abgesagt wird?

Grundsätzlich findet der Gorch-Fock-Lauf bei jedem Wetter statt. Dennoch gibt es Gründe, die zur Änderung oder Absage des Laufs führen können. Zu diesen Gründen gehören etwa höhere Gewalt, behördliche Anordnungen oder Sicherheitsgründe. In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Es besteht lediglich eine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer, wenn eine Absage des Laufs entsteht aufgrund grober Fahrlässigkeit des Veranstalters oder aus Vorsatz. Dies gilt ebenfalls für den Abbruch der Veranstaltung.

Falls der HDDM-Lauf wegen behördlicher Auflagen oder Anordnung – insbesondere auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes – nicht real veranstaltet werden darf, findet der gesamte Gorch-Fock-Lauf 2021 virtuell statt. Sollte dieser Fall eintreten, so wird der Veranstalter die gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeitnah per E-Mail darüber informieren und zeitnah auf der Webseite und den sozialen Medien entsprechende Hinweise veröffentlichen.

Alle HDDM-Lauf Startplätze werden für die virtuelle Veranstaltung übernommen; optional erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Option, den Startplatz kostenfrei auf das kommende Jahr zu übertragen. Sollte die Entscheidung den HDDM-Lauf virtuell stattfinden zu lassen nach dem 1. Juni 2021 getroffen werden, so erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich ab dem 1. Juni 2021 für den HDDM-Lauf angemeldet haben, zusätzlich einen 25 Prozent- Rabattgutschein für den Lauf 2022.

Kann ich mich nachmelden?

Nachmeldungen für Gorch-Fock-Lauf 2021 sind leider nicht möglich.

Anmeldeschluss Online-Lauf: 18. Juni 2021, 23.59 Uhr bzw. bis das Teilnehmerlimit erreicht ist.

Anmeldeschluss Virtueller Sparda-Bank-Vereinslauf: 10. Juni 2021, 23.59 Uhr bzw. bis das Teilnehmerlimit erreicht ist.

Anmeldeschluss HDDM-Lauf: 31. Mai 2021, 23.59 Uhr bzw. bis das Teilnehmerlimit erreicht ist.

Gibt es ein Teilnehmer-Shirt zum Lauf?

Shirts können bis zum 30. Mai im Zuge der Anmeldung bei RaceResult bestellt werden.

Wie bekomme ich meine Medaille?

Läufer erhalten ihre wohlverdiente Medaille, nachdem sie uns ein Foto ihrer Startnummer sowie einen Nachweis der gelaufenen Strecke per Link, der per Mail kurz vor dem Lauf bekannt gegeben wird, zusenden. Sobald wir die eingesendeten Daten überprüft haben, bekommen die Teilnehmer ihre Medaille.

HDDM Läufer erhalten ihre Medaille im Ziel.

Wie bekomme ich meine Urkunde?

Die Teilnehmerurkunde können die Läufer in der Ergebnisliste mit Klick auf den eigenen Namen  herunterladen und ggf. ausdrucken.
Die Ergebnisliste erscheint zeitnah nach dem Gorch-Fock-Lauf 2021 auf RaceResult und hier bei uns auf der Website.

Was passiert mit dem Schüler- und Vereinswettbewerb?

Sportvereine und Schulen aus dem Landkreis Friesland und aus Wilhelmshaven bekommen die Möglichkeit, 200 Plätze zu ermäßigten Preisen für den Virtuellen Sparda-Bank-Vereins- und Schullauf zu buchen und damit gleichzeitig an der Durchführung eines Jugend-Sportvereinswettbewerbs nach Beteiligungsquote teilzunehmen.

Gibt es einen Kinderlauf?

Im Rahmen des diesjährigen virtuellen Online-Laufs oder HDDM-Laufs sind keine Kinderläufe vorgesehen. Natürlich ist es den Erziehungsberechtigten freigestellt, einen Teil ihrer ausgewählten Strecke mit ihren Kindern zu laufen.

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich nicht in Deutschland wohne? Is it possible to participate from abroad?

Eine Teilnahme aus allen EU-Ländern ist problemlos möglich, sofern die Bezahlung über eine Kreditkarte oder PayPal erfolgt. TeilnehmerInnen anderen Länder, bitten wir, sich bei uns per E-Mail an info@gorch-fock-lauf.de zu  wenden.

Participation by runners from EU countries is possible without any problems as long as payment is made via credit card or PayPal. For participants from other countries, please contact us by email at info@gorch-fock-lauf.de